Herzlich Willkommen!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

unsere Gesellschaft altert, nie war die Lebenserwartung so hoch und die Versorgung durch medizinische und pharmazeutische Versorgung so gut.

Ebenfalls haben sich in den vergangenen Jahrzehnten die familiären Strukturen verändert. Aufgrund gestiegener Mobilität und durch den Wunsch nach eigenen vier Wänden, wohnen Generationen nicht mehr zusammen und familiäre Unterstützungs- und Hilfestrukturen sind nicht mehr gesichert.

Die Gründer der Familien- und Krankenpflege e.V. Witten erkannten schon vor über 40 Jahren, welche Folgen das haben wird: Menschen, die aufgrund von Alter oder Behinderung pflegebedürftig sind, werden Hilfe und Unterstützung brauchen. So gründeten sie 1974 den Verein, mit der Zielsetzung als gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen den Menschen mit der ambulanten Alten-, Kranken-, Haus- und Familienpflege ein möglichst langes Verbleiben in ihren vier Wänden zu gewährleisten. Schon damals wurde in der Satzung das Ziel festgeschrieben, dies ausdrücklich nicht als gewinnorientiertes, sondern freigemeinnütziges Unternehmen zu verfolgen.

Im Laufe der Jahre stieg die Betreuungsnachfrage stetig, sodass wir unser Angebotsspektrum nicht nur inhaltlich erweitert haben sondern auch räumlich durch die Eröffnung neuer Standorte. Aus unseren Sozialstationen Witten-Stockum und WItten-Herbede (seit 1990) versorgen wir das Wittener Stadtgebiet mit einer Vielzahl von Leistungen; in Ausnahmefällen auch in den Grenzgebieten der Nachbarstädte. Seit 2008 bieten wir ergänzend eine teilstationäre Betreuung an: In unserer Tagespflegeeinrichtung werden bis zu 22 Gäste wochentags von 8 bis 16 Uhr betreut.

Mit dem Pflegestärkungsgesetz, das ab 2017 die Pflegeversicherung von 1995 mit ihren Leistungen grundlegend reformiert, steht die Absicht "ambulant vor stationär" - genau das Ziel, das die Familien- und Krankenpflege seit 1974 erfolgreich umsetzt. Wir möchten Ihnen mit unserer Internetpräsenz einen Einblick in unser Unternehmen gewähren und freuen uns Ihnen im Bedarfsfall mit Fachkenntnis und großer Erfahrung zur Seite stehen zu dürfen.

 DSC 0442a Volker Rumpel

Volker Rumpel

-Geschäftsführung-

Zum Seitenanfang