Unsere Pflegeleistungen

 

Fotolia 23012013 XSDie Bürozeiten unserer Stationen und mehr über unsere Mitarbeiter erfahren Sie auf den Seiten der Station Stockum und der Station Herbede.

Hier erhalten Sie einen Einblick in den Leistungskatalog der Familien- und Krankenpflege. Da die Vielzahl von Einzelleistungen je nach persönlichem Bedarf unterschiedlich kombiniert und abgerufen werden können und die Abrechnung über verschiedene Kostenträger erfolgen kann, ist es unmöglich hier alle erdenklichen Leistungsangebote darzustellen.

Die bedarfsgerechte Ermittlung des Pflegeaufwandes stellen Sie in einem persönlichen Gespräch mit unseren erfahrenen Beratern fest.

 


Grund- und Behandlungspflege gem. § 37.1,2 SGB V

    • Grundpflege nach Krankenhausaufenthalt
    • Medikamentenverabreichung und Überwachung der Einnahmen
    • Verabreichen von Injektionen, s.c., i.m.
    • Blutzuckermessungen
    • Blutdruckmessungen
    • Anlegen und Wechseln von Wundverbänden, Wundversorgungen
    • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen Kl. II, III, IV
    • Kompressionsverbände
    • Dekubitusbehandlungen
    • Einlegen von transurethralen Dauerkathetern, Blaseninstillationen
    • Absaugen der oberen Luftwege, Bronchialtoiletten
    • Stomabehandlung
    • Finalpflege

Pflegeversicherungsleistungen gem. SGB XI

Grundpflegerische Tätigkeiten

    • Assistenz beim An- und Auskleiden
    • Ganz- und Teilwaschungen, Dusch- und Vollbäder
    • Assistenz bei Ausscheidungen, Stoma- und Kathederpflege
    • Hilfe zur Erlangung der Mobilisation
    • Pflege von schwerst- und bettlägerigen Kranken
    • Fachgerechte Lagerungen
    • Ausführung aller Prophylaxen
    • Zubereitung von Mahlzeiten
    • Reichen von Essen und Trinken
    • Sachgerechtes Verabreichen von Sondernahrung
    • Flüssigkeitsbilanzierungen

Die Ausführung der beschriebenen Tätigkeit erfolgt durch ein Team von fachlich qualifiziertem Personal.


Beratungsgespräche

    • Beratung zu Pflegeversicherungsanträgen, Pflegekosten, etc. im Krankenhaus oder auch bei Ihnen zu Hause
    • Erstellen von Gutachten gem. § 37.3 SGB XI bei Pflegegeldleistungsempfängern

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

    • Zubereiten von warmen und kalten Mahlzeiten
    • Wohnungsreinigungen
    • Wäschepflege
    • Einkaufsdienste
    • Begleitung zu Ärzten und Behörden

Betreuung zu Hause

    • Verhinderungspflege
    • bei Verhinderung pflegender Angehöriger
    • bei eingeschränkter Alltagskompetenz
Zum Seitenanfang